Wer segelt naja

Zu Regattazeiten waren früher bis zu 10 angehende oder bereits gestandene Segler an Bord unseres Schiffes. Das war lange vor uns.  Die Zahl der Crewmitglieder hat sich seit 2003 drastisch reduziert und besteht derzeit nur aus 2 Personen:

Der Skipper und Eigner, Werner, Jahrgang 1953, gebürtiger Sauerländer. In jungen Jahren zog es ihn bereits nach Bremen und später in die Reiterstadt Verden. Als Trucker zog er durch die Lande und träumte schon immer von einem Leben auf den Meeren dieser Welt. Aber erstmal musste eine Firma aufgebaut werden, 5 Kinder erblickten das Licht der Welt. Änderung der Familienverhältnisse, Hausrenovierungen und Krankheiten machten immer einen Strich durch die Reisepläne. 2012 dann war es aber soweit und die Leinen wurden in Bremerhaven gelöst.  Das es nun nicht die erträumte ganz grosse Reise um die Welt wird und sich a ja’s Bug nicht Richtung Pazifik, sondern wieder Richtung Europa richtet – davon wird dieser Blog berichten.

Steuerfrau und Mit-Eignerin, Elke, Jahrgang 1962. Geboren im Rheingau zog es sie erst spät nach Norddeutschland und an die Seite des Skippers. Seglerische Erfahrungen wurden auf dem Rhein und auf den Gewässern der Niederlande gesammelt. Ein Leben am Wasser war ihr Traum; von da war es aber nur ein kleiner Schritt zum Traum des Skippers. Manchmal hat sie Heimweh, nach der Familie, den Enkelkindern und den Freunden, die an Land zurück geblieben sind. Und manchmal wünscht sie sich auch noch das „Haus AM Meer“. Aber das gehört irgendwie dazu, zu diesem Leben auf dem Wasser. Zu den Wechseljahren mit Wellengang.